Skip to content

Hello

Root Food – radikal gut essen

«Radikal» im Sinne von konsequent und kompromisslos, aber auch ganz wörtlich «mitsamt der Wurzel».

«Gut» in jedem erdenklichen Sinne. «Gut» als lecker, ästhetisch, von hoher Qualität, erlesen, hausgemacht, kunstvoll. «Gut» auch im philosophischen Sinne, als erstrebenswerte Esspraxis, als angewandte Utopie. «Gut» also als verantwortungsvoll, nachhaltig, sorgfältig, solidarisch.

«Essen» im Sinne einer bewussten Alltagshandlung – am besten gemeinsam, genug und mit Genuss.

 

Root Food. Von hier. Hausgemacht. Unverpackt. Pio. Vegan.